Unsere Wollschweine

Unsere Wollschweine (schwalbenbäuchige Mangalitza) leben ganzjährig im Freien und werden nicht intensiv gemästet sondern wachsen langsam mit bestem Futter aus eigenem Anbau. Sie fressen zum Großteil Raufutter, im Sommer gibt es Gras und frisches Obst aus dem Garten und im Herbst sammeln wir Walnüsse für unsere Lieblinge. Dadurch erhält das Fleisch seinen unverwechselbaren Geschmack.

Geschlachtet werden unsere Wollschweine bei der Metzgerei Ottillinger und weiterverarbeitet von der Metzgerei Erber in Hollenbach.

 

Nächster Schlachttermin: Oktober 2020 (Abholung: 09./10.10.2020)

 

Bei Interesse an Fleisch, bitten wir um Vorbestellung

-->  Kontaktformular oder telefonisch unter 08230-7317

Unser Angebot vom Wollschwein:

  • Schweinskäse und Leberwurst im Glas
  • Roter und weißer Presssack
  • Gekochter Schinken
  • Roher Schinken mit und ohne Edelpilz (aktuell leider nicht verfügbar)
  • Bauch, geräuchert
  • Paprika-Chili-Speckwurst
  • Roher Speck mit verschiedenen Gewürzen
  • Salami und Kochsalami
  • Fleischwurst
  • Schmalz und Griebenschmalz
  • Fleischsalat mit hausgemachter Mayonnaise

Probieren Sie unsere Köstlichkeiten und lassen Sie sich von dem besonderen Geschmack des Fleisches inspirieren!

Wollschwein-Schmalz
Interessantes und wissenswertes über die Besonderheit des Wollschwein-Schmalzes.
Wollschwein Schmalz.pdf
PDF-Dokument [174.4 KB]

Kontakt

Sie erreichen uns unter:

 

+49 8230 7317

 

oder per Email unter
info@genuss-vom-land.de

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Unsere Öffnungszeiten

Fr. :

12:00  - 17:00 

Sa. :

08:00  - 12:00 

oder nach telefonischer Vereinbarung!

Unsere Partner

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Der Maierhof - Genuss vom Land